Umweltschutz / Nachhaltigkeit

Klimawandel und Verknappung von Ressourcen gehören zu den dringlichsten Fragen unserer Zeit. Umweltschutz und Nachhaltigkeit hat das Ziel, den Verbrauch der Umweltmedien wie Luft, Wasser und Boden durch betriebliche Tätigkeiten soweit zu begrenzen, dass einerseits die rechtlichen Pflichten und Vorgaben sicher erfüllt und andererseits auch betriebswirtschaftliche Ziele beim Energie- und Ressourcenverbrauch eingehalten werden können.

Unternehmen sehen sich in einer besonderen Verantwortung – gegenüber der Umwelt, den Mitarbeitern und der Gesellschaft. Die Nachhaltigkeitsstrategie ist deshalb ein wichtiger Teil der gesamtstrategischen Ausrichtung von Unternehmen. Umsetzung erfährt die Strategie eines Unternehmens im Nachhaltigkeitsprogramm. Das Programm beschreibt die vier grundlegenden Fokusfelder Umwelt, Mitarbeiter, Entwicklung & Produkte sowie Gesellschaft, die wesentliche Herausforderungen in einem Kerngeschäft erfassen. Hiermit unterstützt das Nachhaltigkeitsmanagement das Ziel von Unternehmen, eine nachhaltige Steigerung der Profitabilität in Verbindung mit einem ausgewogenen Wachstum zu erreichen. Die bedeutendsten Entwicklungen in den strategischen Fokusfeldern eines Unternehmens stellt der Nachhaltigkeitsbericht dar.

Die erforderlichen Maßnahmen reichen vom Immissionsschutz und der Luftreinhaltung, über die Kreislauf- und Abfallwirtschaft bis zum produktionsgerechten Energie- und Stoffeinsatz im Unternehmen. Das betrifft sowohl die produktionsintegrierten Prozesse als auch die produktintegrierten Materialien und Stoffe. Daneben führt ein durchdachter betrieblicher Umweltschutz zur Einsparung von Energie, Abfall, Abwasser und Betriebsmitteln.

Wir unterstützen Ihr Unternehmen bei der Implementierung des betrieblichen Umweltschutzes, sowie der Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagement, unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Bedürfnisse.